Knights Seniors verpflichten Defense Spezialisten

Das Projekt Regionalliga Ost der Knights Seniors bekommt kompetente Verstärkung. Die Knights verpflichten mit Coach Pal Kovacs einen absoluten Defense Spezialisten als neuen Linebacker Coach und Assistant Defense Coordinator.

Der 37-jährige gebürtige Ungar blickt auf mittlerweile 13 Jahre Football-Erfahrung zurück. Von 2006 – 2010 spielte er Safety bei den Budapest Wolves in der 1. und 2. Ungarischen Liga. In den Jahren 2013 und 2014 war er dann noch einmal bei den Berlin Bullets aktiv. Bereits seit 2009 coacht Kovacs. Begonnen hat er seine Coaching Karriere bei den Wolves Ladies, ehe er 2014 in Deutschland dann die DBs bei den Berlin Bullets übernahm. 2015 wurde er in Marzahn zum Headcoach befördert. Dies war auch das erste Jahr, in dem sich die Wege von Knights Headcoach Tom Balkow und Coach Pal das erste Mal kreuzten. Beide machten 2015 zusammen ihre Trainer C-Lizenz.

In 2016 ging es dann für ihn in die GFL zu den Berlin Adlern als Defense Assistant Coach. 2017 und 2018 betreute er als Defense Coordinator die Erkner Razorbacks. In 2018 und 2019 war er zudem als Walk-on Coach bei den South Dakota Coyotes in den USA tätig. Nach einer einjährigen Babypause kehrt Coach Pal, der im November diesen Jahres die Prüfung zur Trainer A-Lizenz ablegen wird, nun endlich auf den Gridiron zurück. Als Assistant Defense Coordinator wird er eng mit HC Tom Balkow zusammenarbeiten und das Team auf das Abenteuer Regionalliga 2020 vorbereiten.

HC Tom Balkow zur Verpflichtung: „Coach Pal war Wunschkandidat von uns, aber gerüchteweise hatte er bereits vor langer Zeit bei einem anderen Team für 2020 unterschrieben. Als wir mitbekommen haben, dass er quasi noch auf dem Markt war, haben wir uns sehr um ihn bemüht und ich bin froh, dass er unserem Ruf gefolgt ist und 2020 mit uns gemeinsam unser Team voranbringen wird. Er ist ein so unfassbar akribischer Arbeiter. Uns verbindet die gleiche Philosophie in Sachen Defense Football und sein Wissen ist immens. Ich kann und werde sehr viel von ihm lernen und unsere Linebacker bekommen einen richtig guten Trainer. Unsere gesamte Defense wird von seiner Erfahrung und seinem Wissen profitieren und wir können es kaum abwarten, dass wir Mitte November nach seiner Prüfung gemeinsam auf dem Platz stehen. „

Coach Pal zu seiner Verpflichtung: „Ich danke den Knights für das Angebot und die Möglichkeit, wieder zu coachen und meine Ideen mit einbringen zu können. Mir gefällt die Ausrichtung und die Philosophie des Vereins sehr gut und ich freue mich auf die Arbeit mit dem Team.“

Willkommen an der Tafelrunde, Coach!

Vielleicht gefällt dir auch