Neuer Defense Coach für die Seniors

Ein sonniger Montagmorgen ist der perfekte Zeitpunkt für gute Nachrichten. Die Knights Seniors begrüßen einen weiteren Coach für die Saison 2018.

Kevin Hummel wird in der kommenden Saison die Linebacker der Berlin Knights betreuen. Bereits seit 2014 ist Coach Kevin neben seiner aktiven Karriere, in der er bei den Berlin Kobras das Footballspielen gelernt hat und in den Folgejahren sowohl bei den Berlin Rebels als auch bei den Berlin Adlern in der GFL aktiv war und vor kurzem mit den Potsdam Royals den Aufstieg in die GFL mit einer Perfect Season erringen konnte, an der Sideline aktiv. Gemeinsam mit Knights HC Tom Balkow und OC Sven Endruhn war er von 2014-2016 zunächst für die Receiver und dann für die Defensive Backs der Kobra Ladies verantwortlich. Hier konnte er zweimal den Titel des Deutschen Meisters erlangen. In 2017 war Hummel nur als Spieler aktiv und freut sich, 2018 wieder an der Sideline zu stehen.

„Eine spannende Aufgabe, auf die ich mich sehr freue“, kommentiert Hummel seine Entscheidung für die Knights. „Ich habe ja nun schon einige Jahre mit einem Großteil der Coaches zusammengearbeitet. Wir verstehen uns auf dem Feld blind und das macht die Zusammenarbeit viel leichter. Ich bin gespannt auf das Team und freue mich auf die Arbeit mit den Coaches.“

Headcoach Tom Balkow: „Coach Kevin hat ein enormes Auge für das Spiel. Er ist sehr analytisch und liest eine gegnerische Offense extrem gut. So einen Coach willst du unbedingt an deiner Seite haben. Kevin und ich sprechen die gleiche Defense-Sprache, was es natürlich umso leichter macht, ein gemeinsames Konzept zu entwickeln bzw. umzusetzen. Unsere Linebacker werden von ihm unsagbar viel lernen können. Allein das Wissen, was er auf dieser Position in den letzten Monaten bei den Royals angesammelt hat, wird uns einen großen Schritt nach vorne bringen.“

Wir heißen Coach Kevin Hummel herzlich willkommen und wünschen ihm eine tolle Zeit bei den Knights.

Vielleicht gefällt dir auch